Aktuelles
„Jeder Extremist ist Mist“ – mit Informationen gegen Extremismus und Fremdenhass

· ·

Unter dem Motto „Jeder Extremist ist Mist“ informiert die Junge Union Siegburg gemeinsam mit dem Kreisverband der Jungen Union am morgigen Abend, im Bereich der Kaiserstraße in Siegburg, über politischen Extremismus.

Im Anschluss wird sie sich der Demonstration für Menschlichkeit, Vielfalt und Solidarität in Siegburg anschließen, wie ihr Vorsitzender Emanuel Bollinger erklärt. „Wir leben diese Werte. Die JU Siegburg setzt sich aktiv für die Integration unserer neuen Siegburger Mitbürger ein und leistet Hilfe bei der Betreuung. Auch aufgrund der dadurch entstandenen, schönen Begegnungen ist es für uns selbstverständlich, die Werte Menschlichkeit, Vielfalt und Solidarität zu verteidigen.“

Die Sorgen in der Bevölkerung müssen ernst genommen werden, es ist jedoch nicht akzeptabel, wenn Extremisten diese Sorgen mit Hetze und Angst zu Hass schüren.

Daher zeigt die JU Siegburg am Donnerstag, den 18. Februar 2016 gemeinsam mit zahlreichen anderen demokratischen Organisationen Flagge für eine bunte, offene und menschliche Gesellschaft.

« Seminar „Fit für´s Mandat“ Junge Union Siegburg wählte neuen Vorstand »